Liebe sei Tat

Thannhausen e.V.



Impressum und Datenschutz

 

Verantwortlich:

Liebe sei Tat Thannhausen e.V.

Franz Jäckle (1. Vorsitzender)
Bruckmahd 8
86470 Thannhausen

Kontakt:

Telefon: 08281 / 2771

E-Mail: info@liebe-sei-tat.de



Datenschutz

1. Allgemeines: 
Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Art. 5 Abs. 1 DS-GVO erhoben und gespeichert. Nach Art. 13 DS-GVO teilen wir Ihnen hiermit mit, dass Ihre Daten vom Verein Liebe sei Tat Thannhausen e.V., vertretungsberechtigt durch Herrn Franz Jäckle (1. Vorsitzender), nur im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft, zur Erfüllung des Vertrages, gem. Art. 6, Abs. 1, Nr. b DS-GVO genutzt werden.


2. Empfänger: 
Sämtliche Daten dieses Vertrages werden gem. Art. 4 Nr. 9 DS-GVO vom 1. Vorstand, dem Kassenwart und dem Schriftführer des Vereins Liebe sei Tat Thannhausen e.V. zur Mitgliederverwaltung und zum Bankeinzug des Mitgliedsbeitrags/Spenden, bzw. zur Rechnungstellung des Beitrags, sowie für Veranstaltungsinformationen an Sie selbst, erfasst und genutzt. Ausschließlich um den Bankeinzug durchführen zu können, werden der Name des Kontoinhabers von dessen Konto abgebucht wird, dessen IBAN, dessen BIC, Name des Geldinstituts des Zahlungspflichtigen, Mandantennummer, sowie Höhe des Beitrags an die Bank des Vereins Liebe sei Tat Thannhausen e.V. weitergegeben und dort verarbeitet. Ein Datenschutzbeauftragter muss gem. Art 37 Abs.1 b, c DS-GVU und §38 BDSG beim Verein Liebe sei Tat Thannhausen e.V. nicht ernannt werden.


3. Weitergabe von Daten außerhalb des Empfängerkreises: 
Die Weitergabe an weitere Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, dass wir zur Herausgabe gesetzlich verpflichtet sind.


4. Dauer der Datenspeicherung: 
Ihre Daten werden während der gesamten Laufzeit Ihrer Mitgliedschaft gespeichert. Nach Beendigung der Mitgliedschaft, und nach Ablauf von gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen (z.B. Finanzamt) werden Ihre Daten unverzüglich und unwiederbringlich gelöscht.


5. Auskunftsrecht: 
Gemäß Art. 13 Abs. 2 Punkt b können Sie jederzeit, ohne Angabe von Gründen von Ihrem Auskunftsrecht Gebrauch machen und unter info@liebe-sei-tat.de oder direkt beim 1. Vorstand die Einsicht, der über Sie gespeicherten Daten anfordern.


6. Widerspruch / Widerruf: 
Unter den gleichen wie in Punkt 5 genannten Kontaktdaten können Sie jederzeit, ohne Angabe von Gründen gem. Art. 17 Abs. 1 Punkt b DS-GVU dieser Einwilligung zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Im Falle eines Widerrufs endet die Mitgliedschaft mit Wirkung zum Datum des Widerrufs. Der Verein Liebe sei Tat Thannhausen e.V. löscht im Falle eines Widerrufs unverzüglich die gespeicherten Daten, es sei denn wir sind zur Aufbewahrung dieser Daten gesetzlich verpflichtet (z.B. aus steuerlichen Gründen). Gleiches gilt, wenn Sie nach Art. 21 DS-GVU von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch macht.


7. Beschwerde: 
Sollte uns beim Thema Datenschutz ein Fehler unterlaufen sein, oder sollte der Verein gegen geltende Datenschutzbestimmungen verstoßen haben, haben Sie nach Art. 77 Abs. 1 DS-GVU das Recht, jederzeit Beschwerden beim Bayrischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html) einzureichen.


8. Auftragsverarbeiter:
Alle Personen des Vereins, die regelmäßigen Zugriff auf personenbezogene Daten haben und diese verarbeiten, wurden über den Umgang mit personenbezogenen Daten gem. Art. 29 und 32 DS-GVO belehrt und verpflichtet.


9. Datenspeicherung und -sicherheit: 
Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich in der Bundesrepublik und alle Anforderungen zur Datensicherheit wurden eingehalten.


10. Website:
Es werden keine personenbezogenen Daten auf der Website www.liebe-sei-tat.de gespeichert oder gesammelt. Dies gilt ebenfalls für Cookies.